Der Menschenkicker - ein Riesenspaß für Alle!

Menschenkicker

Aufgrund des Umbaus der Sporthalle in Hertingshausen kann das Menschenkickerturnier leider in diesem Jahr nicht stattfinden.


Fragen und Antworten

Was ist ein Menschenkicker?
Bei einem Menschenkicker handelt es sich im Prinzip um eine sehr große Variante des Tischfußballs. Die Spielfiguren werden dabei allerdings durch echte Menschen ersetzt, die jeweils zu zweit an Stangen gegurtet werden. Da sich jedes Pärchen nur gemeinsam nach links oder rechts bewegen kann, entstehen so oftmals heitere Situationen, sowohl für die Spieler, als auch für die Zuschauer. Fußballerisches Können wird nicht benötigt, ebensowenig spielt die Kondition oder das Alter der Teilnehmer eine Rolle. Selbst der größte Sportmuffel kann hier zum Torjäger werden.

Wer kann mitmachen?
Egal ob Verein, Schulklasse, Firma, Kirmesteam oder einfach eine Gruppe von Freunden, jeder kann mitspielen.

Wann und wo findet das Turnier statt?
Am 15. Juni ab 12 Uhr, auf dem Sportplatz in Baunatal-Hertingshausen.

Wie viel Spieler darf eine Mannschaft haben?
Eine Mannschaft darf aus beliebig vielen Spielern bestehen, von denen jeweils 6 ein Match bestreiten. Ein Spielerwechsel während eines laufenden Spiels ist im Gegensatz zu einem regulären Fußballspiel jedoch nicht möglich.

Wie viel kostet die Teilnahme?
Die Startgebühr beträgt 10 Euro pro Mannschaft.

Was gibt es zu gewinnen?
Jede Mannschaft erhält eine Urkunde, die besten Teams bekommen darüber hinaus noch einen Pokal. Der ersten drei gewinnen außerdem einen kleinen Überraschungspreis.

Noch Fragen?
Kein Problem, kontaktiert uns einfach. Ansonsten geht's hier zur Anmeldung.

Menschenkicker